Beiträge von Baumi

    Yamaha Stage Custom Nouveau Advantage - 499€ VHB


    Seitdem ich 2014 nach Marburg gezogen bin steht es nur noch rum....


    - 22x20er Kickdrum,
    - Toms 10, 12, 13, 14 Zoll
    - Snaredrum 14 Zoll


    inkl.
    - Hi-Hat-Maschine
    - Snaredrum-Stativ
    - 3 Beckenstative mit Galgen
    - Hi-Hat 14'' von Paiste


    Felle mit nur 2-3h Spielzeit


    Nur Abholung in 28870


    mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4905/mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4906/mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4907/mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4908/mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4909/


    ---------------------------------------------------------------------------



    Tama Iron Cobra Powerglide Single Pedal Fußmaschine - 40€ VHB


    In altersgemäß guten Zustand


    Abholung in 28870


    mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4910/mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4911/mambodancer.de/vb/index.php?attachment/4912/


    ---------------------------------------------------------------------------



    Dixon Doppelfußmaschine - 99€ VHB


    In altersgemäß guten Zustand


    Abholung in 28870



    ---------------------------------------------------------------------------


    Block-Cowbell inkl. Stativ - 15€ VHB


    In altersgemäß guten Zustand


    Abholung in 28870



    ---------------------------------------------------------------------------


    Diverse Neutrik-Tüllen und Neutrik-Codierringe - 30€ VHB


    Tüllen:
    172x Neutrik BXX schwarz (0,79€ Neupreis)
    8x Neutrik BSX schwarz (0,75€ Neupreis)
    47x Neutrik BPX schwarz (0,69€ Neupreis)


    Codierringe:
    161 Neutrik XXR schwarz (0,25€ Neupreis)


    Kosten aktuell bei Thomann über 200€ wenn man sie bestellen würde.
    Fliegen seit 2 Jahren rum, können also weg.


    Abholung in 28870


    *Ding Ding Ding* - Inventur !


    Aufgrund von Frühjahrsputz diverse Sachen abzugeben
    Musikerzeug und bisschen Haushaltskram


    Preise alles VHB bzw geschenkt
    Geht in erster Linie darum möglichst wenig in den Müll/Elektroschrott werfen zu müssen


    Drumset Yamaha Stage Custom Advantage Noveau
    Gratung frisch von http://www.susodrums.de
    besteht aus:
    - 22x20er Kickdrum,
    - Toms 10, 12, 13, 14 Zoll
    - Snaredrum 14 Zoll
    - Dixon-Doppelfussmaschine
    - Hi-Hat-Maschine
    - Snaredrum-Stativ
    - 3 Beckenstative mit Galgen
    - Hi-Hat 14'' von Paiste
    Komplett neue Felle nur 2-3h Spielzeit


    komplett für 600€


    1x Cowbell inkl. Stativ
    15€


    1x Framus-Akustikgitarre mit neuen Mechaniken
    10€


    2x 3m MIDI-Kabel 5Pin
    5€


    2x 5m Lautsprecherkabel roh 5m
    5€


    1x 10m XLR-XLR (Klotz/Neutrik)
    10€


    1x 12m XLR-XLR (Klotz/Neutrik)
    10€


    1x 1,5m Toslink (SommerCable)
    5€


    1x 5m XLR-6,3mm Stereoklinke (Genelec/Neutrik)
    5€


    1x 7m Miniklinkenkabel 3,5mm Stecker auf 3,5mm Buchse
    5€


    1x 30cm 6,3mm Klinke auf 6,3mm Klinke
    1€


    1x 6m Mikrofonkabel roh (MTI)
    2,5€


    1x 7m Mikrofonkabel roh (Sssnake)
    2,5€


    1x 10m Multicorekabel roh (4+1 MTI)
    10€


    2x Keyboardstative
    zusammen 15€


    1x Ukulele
    5€


    1x Roland PSB-230EU Netzteil
    10€


    1x K&M Mikro-Popschutz / Popkiller
    5€


    1x PlanetWaves-Gitarrengurt
    5€


    Dann noch bisschen sonstiges Zeug:


    Laptop-Festplatten (2,5Zoll)
    1x Western Digital 80GB
    5€


    1x Fujitsu 160Gb
    10€


    1x Toshiba 320GB
    20€


    Laptop Arbeitsspeicher
    2x 512MB Laptop-RAM (Transcend)
    10€


    2x 2024MB Laptop-RAM (Hynix)
    15€


    1x SD-Karte 2GB
    1€


    1x Logitech-Digitalmaus blau
    5€


    1x MSI-Digitalmaus schwarz
    1€


    1x Nokia-Handyladekabel für die Modelle mit Rundstecker (siehe Foto)
    1€


    1x Sony Fernbedienung für PS3
    1€


    1x Videokabel HDMI auf DVI
    2,5€


    1x Headset Sennheiser PC 150 (muss nochmal checken ob Mikro geht)
    10€


    1x SAT-Receiver Globe 7010A inkl. Fernbedienung und Scartkabel
    5€


    1x iPad-Schutzhülle
    5€


    2x ultrageile Plastikblumen von Ikea
    zusammen 1€


    einige DVDs --> siehe Bilder
    je 1€


    Interessenten melden sich auf den bekannten Wegen - bin eigentlich auch jeden Tag in Bremen und kann die Sachen mitnehmen.



    Hier der Link zu den Fotos, ich kann irgendwie keine Anhänge als .jpg hochladen....
    https://www.dropbox.com/sh/woo…kXzEBZPC7-tg1ocAdSRa?dl=0

    Moin,


    Suche Blech / Becken / Cymbals wie Splash, Ride, HiHat, Crash, etc.
    Größe egal
    Marke egal
    Sound egal
    Zustand egal


    hauptsache günstig bzw. geschenkt


    Also wenn jemand ein kaputtes, schlecht klingendes, altes Blech irgendwo herumliegen hat dann gerne melden :)

    Moin,
    hab hier noch ne Kuhglocke mit Stativ seit nem Jahr rumstehen.
    Hats das ganze letzte Jahr nicht in die Startaufstellung geschafft und kann daher jetzt weg.


    35€ bei Treffen in Bremen, 30€ bei Abholung in 28870 Otterstedt.


    Geht ja im Endeffekt nur darum, dass dein Amp einen Widerstand bekommt, was genau da Widerstand leistet ist dem Amp ja egal.


    Daher wäre so eine Loadbox genau das was du suchst um einen laut laufenden Amp leise zu recorden.
    Wenn dann noch ne DI direkt mit drin ist - Bingo.


    Wenn du mal auf ner Bühne stehen willst wo du "DEN" Sound fahren willst aber der Amp dadurch zu laut ist dann kannst deine Loadbox ja auch dort zwischenschalten und jeder FOH-Mischer ist dir dankbar.


    Ich glaube, ich an deiner Stelle hätte den JDX verkauft.


    Viel Erfolg bei deinen Lösungsversuchen :)

    Hab grad mal geguckt was die JDX kostet.


    Da kannst auch gleich sowas kaufen: http://www.thomann.de/de/jet_c…ification_jettenuator.htm


    Kannst deinen Amp ganz normal anschliessen, die umgangsprachliche "Endstufenzerre" erzeugen bei hoher Lautstärke und dann die hörbare Lautstärke nach draussen runterpegeln indem du mit dem Gerät Strom zu Wärme machst.
    Und du hast ne DI gleich mit drin.


    Das gleiche Pferd, nur umgekehrt gesattelt.

    Wenn du leises Recording willst dann greif den Sound von deinem "Send" ab.
    Da hast du dann die Klangcharakteristik der Amp-Vorstufe mit drin, kannst aber deinen Amp-Master soweit runterdrehen, dass dir die Ohren nicht wegfliegen.


    Wenn du die Klangcharakterisitk der Endstufe (Verzerrung) mit aufnehmen willst dann verkabel deine DI so wie gefordert.
    Dazu sollten es dann aber auch zwei "Last" Kabel sein, also dicker Querschnitt damit nichts kaputt geht.


    Du musst ja nicht zwingend, wenn du die JDX dazwischen schaltest, maximale Lautstärke fahren.


    Ansonsten mach es so wie ich:
    Mikro vor den Amp und einen Amp-Absorber vor die Box.
    Von den Kosten ist es das gleiche und du hast den Sound deiner Gitarrenbox auch dabei.

    Livesound ist immer Schadensbegrenzung.
    Entweder du legst Wert auf den Klang und gibst Geld für ein gutes Mikro aus wie bspw. KSM 105 (aber ist dir ja zu teuer) oder du hast ein kleines Budget und nimmst klangliche Kompromisse in Kauf. (wobei 230€ für ein Mikrofon schon ne gute Summe ist)


    SM58 ist 0815-Konsens für Live weils unzerstörbar und kopplungssicher ist.
    Kommt für mich nur das e935 ran, hab selber 2 Stk davon als "Gegenstück" wenn zu nem Sänger ein SM58 nicht passt.
    Wenn es Hyperniere sein soll gibts noch das e945


    Für alles andere gibt es Equalizer. :icon_question:

    Hier eine Liste mit dem Stromverbrauch von vielen gängigen Bodentretern.


    http://stinkfoot.se/power-list


    Ist ganz hilfreich, wenn man mal durchrechnen möchte, wiviel Power ein Multinetzteil eigentlich braucht um alle Pedale effektiv zu versorgen.
    Die MilliAmpere-Zahl eines einzelnen Pedals ist im Netz teilweise sehr schwer zu finden oder gar nicht.


    Hat mir persönlich grade eine Menge Zeit erspart bei der Berechnung, was mein neues Netzteil leisten muss ;)

    Das erste ist ein sssssnake und das zweite ein Sommer Spirit XXL


    Ich hab schon vor 2 Jahren meinen kompletten Bestand an Instrumenten und Mikrofonkabeln auf Sommer umgestellt für recht viel Geld.
    Es macht aber bei allen Anwendungen (ob Mikro oder Line) einen solchen Unterschied, dass ich mich jedesmal über die Investition freue wenn ich wieder die Standardkabel höre.

    Für alle diejenigen, die immer noch der Meinung sind es macht Sinn bei Instrumentenkabeln zu sparen.
    Mal ganz abgesehen von Robustheit etc:


    https://dl.dropboxusercontent.com/u/11104868/Kabel.mp3


    Es ist alles gleich (Bass, Spielweise, Amp, Interface, Gaineinstellungen etc)
    Es wurden nur zwei unterschiedliche Kabel verwendet (selbst die Stecker der Kabel sind gleich)


    Es ist immer wieder erstaunlich wiviel Pegel und Frequenzen verloren gehen können.


    Entgegen der allgemein herrschenden Meinung, dass Frequenz- und Pegelverlust etwas mit der Länge des Kabels zu tun haben:
    Das erste Kabel hat eine Länge von 2m, das zweite 10m

    Moin,


    habe mir mal wieder eine Ladungs CDs bestellt und wollte euch 2 starke Alben auf jeden Fall ans Herz legen.


    Als erstes das Album "All this Dancin Around" von Triggerfinger
    http://www.amazon.de/All-This-…-3&keywords=triggerfinger
    Den ersten Song "I follow Rivers" (Lykke Li) lasse ich mal aussen vor, ist ja lediglich ein Cover.
    Ab Track 2 gehts in die eigentliche Richtung, die das Album einschlägt: Bluesrock


    Track 3 und 5 haben in meinen Ohren schon eher QOTSA - Einschläge und Track 6 könnte aus einem Soloprojekt von John Frusciante (bekannterweise Ex RHCP) stammen. Die restlichen Songs sind sehr unterschiedlich mit teilweise verzerrten Vocals etc.


    Insgesamt also sehr vielfältig und durchaus wert, dass man sich hineinhört.




    Als zweites mein persönliches Album des Jahres 2013 bisher:


    "The Bomb Shelter Sessions" von Vintage Trouble
    http://www.amazon.de/Bomb-Shel…&keywords=vintage+trouble
    Ein Arbeitskollege schickte mir einen Link zum Letterman-Auftritt mit dem Song "Blues hand me Down".
    Das Video gibt es nicht mehr bei Youtube aber es wahr unwahrscheinlich wieviel Energie dieser Song selbst über Laptoplautsprecher und niedrigster Videoauflösung rüberbrachte.


    Der Rest des Album ist nicht ganz so brachial aber eine sahnemässig Mischung aus Motown, Soul, Blues.
    Anhören und kaufen, mehr kann ich dazu nicht sagen, der absolute Hammer.


    Und ja, das Album ist die 17€ wert !