Beiträge von Doc Klimper

    Für unsere Irish Pub Folk Band suchen wir noch eine/n Geigenspieler/in oder vergleichbare Mucker/in (Whistle, Mandoline o.Ä.).


    Aktuelle Besetzung: Gesang / Bass / Gitarre / Bodhran


    Stilrichtung: Mischung zwischen traditionellen Songs, Klassikern von z.B. den Pogues und aktuellen Covers von z.B. Flogging Molly, Dropkick Murphys.


    Probe 1x pro Woche, eigener Proberaum in gut erreichbarer Lage in Bremen vorhanden.


    Auftrittsplan 1-2 Gigs pro Monat im hauptsächlich norddeutschen Raum.


    Kontakt bitte per Mail an dominic.reimann@yahoo.de oder telefonisch unter 01774300465

    Neben Placid Planet, bei denen ich nachwievor als Gitarrist fest dabei bin,
    habe ich jetzt auch (endlich) wieder eine ordentliche Celtic Folk Truppe am Start:


    Paddy's Revenge
    Acoustic - Celtic Pubfolk

    Auszug aus unserer Bandbeschreibung:


    "You know you're in an Irish Pub the moment you're in the door" - The High Kings


    Fließendes Stout, volle Pubs und dazu treibender Celtic Folk - das ist die Welt, in der Paddy's Revenge zu Hause sind. Mit einer Mischung aus mitreißenden Traditionals, bekannten Gassenkloppern wie von den Pogues, Jigs und Reels und neuen Songs von z.B. Fiddler's Green und Great Big Sea sorgen die drei Mucker von Paddy's Revenge für ordentliche Stimmung im Pub, auf Festivals und auf privaten Veranstaltungen. Acoustic Celtic Pubfolk vom Feinsten!


    Besetzung:


    Gitarre / Lead Vocals - Doc Reimann
    Whistle / Backing Vocals - Hauke Rehse
    Bodhran / Dumme Sprüche - Flo Meier


    Beispielsongs: Gibt's unter
    http://www.paddysrevenge.de/music


    Und unsere Homepage:
    http://www.paddysrevenge.de/

    Für Infos über Personen, Interessen und sexuelle Vorlieben, einfach auf
    http://www.paddysrevenge.de/band auf die jeweilige Person klicken!

    Echt? Als Single? Gibt's da auch überraschende Bonustracks drauf, oder vielleicht sogar einen Hidden-Track?
    Wäre ja nur fair, das als BMB-Feature sozusagen zu verraten :secret:

    und um noch mal auf das aktuelle bundesfrequenzgerangel zurückzukommen: es geht nicht mehr und nicht weniger um einstreuungen als vorher; sondern um lizenzen, besitztum und legitimierung zur benutzung von frequenzbereichen.


    Blöd nur, wenn auf einmal auch irgendwelche Mobilfunk-Gesellschaften legitimiert sind, die Frequenzbereiche zu nutzen und du irgend ein Telefon6-Gequieke zwischen dem Gitarrengeschrammel hast. Und das es so kommen soll, ist immer noch mein letzter Kenntnisstand.

    Vom 26.04. - 01.05. findet bereits zum 24. Mal die Musikwerkstatt, DIE Ferienfreizeit für junge Musiker und Musikerinnen statt. Eine Woche lang erarbeiten die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung in Bandprojekten Songs diverser Genres, die am letzten Abend der Freizeit auf einer großen Bühne im Kulturzentrum Jahnhalle Nordenham zur Aufführung kommen. Die Unterbringung und Vollverpflegung der Teilnehmer erfolgt in der neu renovierten Jugendherberge Nordenham.


    Alle Infos zum Konzept, den Workshops, der Unterbringung, etc. stehen im angehängten Flyer.


    Zur Anmeldung bitte die letzte Seite des angehängten Flyers ausdrucken und vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die oben auf dem Anmeldeabschnitt genannte Adresse senden. Nach dem Anmeldeschluss am 04.04.2011 erhalten alle Teilnehmer ein Infoschreiben mit weiteren Details. Wichtig: Die Teilnahmeplätze sind begrenzt!

    Heyho, da bin ich wieder !


    War ja jetzt einige Zeit nicht da, aber nach dem grandiosen Wochenende hat mich irgendwie doch wieder das BMB Fieber gepackt und so will ich dann mal wieder hellou sagen!


    Ich bin gespannt auf den allgemeinen Umgangston, der sich hier entwickelt hat, und hoffe natürlich, dass auch mal der eine oder andere lockere Spruch drin ist, ohne dass man ne Verwarnung dafür bekommt... Das war, als ich hier passiv geworden bin, gerade ziemlich heftig und hat mir damals n bischen die Lust am Board genommen...


    Andererseits: In der Ecke sitzen und schmollen bringt ja auch nix ...


    Also los geht's wieder :)

    Jau, hat gerockt!
    Nachdem wir mit den Planeten Freitag ja selbst auf der Bühne standen, war ich gestern nochmal einfach so da... Sind schon gute Sachen dabei gewesen, hab mich pudelwohl gefühlt! Mein persönliches Highlight neben der von Freitag Nacht gezeichneten Erscheinung Bassti's gestern: Jean Paul Moustache!!! Goile Mugge!!! Saß bei dem Gig mit unserem Drummer zusammen am Tresen, war wirkllich überzeugend! Hab leider verbaselt, noch ne CD zu erwerben... Jungs - ist die CD genauso gut? Dann will ich noch eine kaufen!

    Wo wir gerade beim Thema "Links" sind: Wenn man auf den zweiten Link in deiner Signatur geht, ist das aufgerufene Ergebnis wenig spektuakulär: Eine Seite mit zwei Buttons... Würde ich nicht umbedingt als Eigenwerbung verwenden ;)

    Nein, benutze ich nicht... Der Dienst ist mit der Leistung der Gema ja auch nicht wirklich zu vergleichen: Während die Creative Commons ja lediglich Standard-Lizenzverträge zur Verfügung stellt, mit der der Musiker selbst die Nutzungsrechte einräumt, wird diese Arbeit bei der Gema ja dem Gema-Mitglied abgenommen, und die Gema prüft weiter bei Veranstaltungen stichprobenhaft, ob die vorgetragenen Werke auch gemeldet werden.

    Ich habe folgendes Interface zu Hause stehen:
    http://www.thomann.de/de/presonus_audiobox_usb.htm

    Hat 2 unabhängig voneinander aufnehmbare Kanäle.

    Da die Lizenzen für die beiligende Cubase-Version bereits genutzt werden,
    könnte ich dir das Teil nur ohne Cubase verkaufen.

    Ist aber voll einsatzfähig, kaum Gebrauchsspuren und sehr robust verarbeitet.
    Würde es dir für 80 Euro verkaufen.

    Bei Interesse PN! Bin ab sofort bis Montag im Urlaub, danach könnte ich es dir aber übergeben inkl. entsprechendem USB-Kabel und Treiber-CD.