leichter Bass, dickere Saiten ?

  • Moin


    An den wohl eher metalverarbeitenden Musikant:


    Wann wird es eigentlich mit dickeren Basssaiten (0,50-105) physikalisch evtl problematisch ? Also zb klirrende Saiten, verbiegender Hals,
    zu wenig Instrumentenmasse und dadurch schlechtem sound...
    (Ich stimme alle Saiten 1 Ganzton tiefer)


    Meine Hände sind nähmlich unlike zu meiner Plautze
    von nur durchnittlicher Größe und ich bin mit meinem üppigen Charvel von ´87 zu sehr angestrengt. ( steht zum Verkauf, 200€)


    Ich dachte da konkret an den Ibanez SR500-BM. Der hat einen schmalen Hals und ist leicht.



    Besten Dank
    Plinse

    4 Mal editiert, zuletzt von plinse ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!