Sacred Harp - neu im Forum

  • Moin allerseits,


    dann lasst mich mal mit der Tür ins Haus fallen. Ich komme nämlich nicht allein, sondern habe einen ganzen Chor im Genick. Allerdings einen ziemlich speziellen, die Musikrichtung heißt genauso wie mein Nick - "Sacred Harp". Trotz großer Versuchung will ich euch hier nicht vollschwallen, deshalb nur soviel:


    Wir machen so ziemlich alles anders als andere Chöre. Es gibt keine "Proben", wir treten nicht auf; wir singen einfach, für uns selbst. Anfänger werden ohne viele Worte integriert und können mitmachen.


    Und wir sind laut. Wirklich LAUT! Vielleicht ist ja der eine oder die andere unter euch, der/die schon immer Lust hatte, stimmlich aus sich rauszukommen. Bei uns geht das. Gebrüllt wird vierstimmig (Sopran, Alt, Tenor, Bass), mit satten, schrägen Harmonien; es klingt eher nach Mittelalter und Metal (gesungene Powerchords) als nach klassischem Choral. Die Lieder sind christlich, aber das ist uns wurscht; es geht uns um den Sound.


    Hier mehr darüber.


    Ich bin 50 Jahre alt, wohne bei Bremen, habe die Singerei erst vor einigen Monaten entdeckt und sehr viel Spaß daran.


    Herzliche Grüße von


    Harald

  • Ja, willkommen hier im Forum.....



    Ihr macht echt krasse Musik...sehr gewaltvoll....echt heavy!!!

  • Hallo alle,


    vielen Dank für die freundliche Aufnahme! Wenn ihr Lust habt, kommt vorbei, dann könnt
    ihr hören, wie schräg wir sind (und wie dilettantisch - ahem). Und falls es nichts für
    euch ist, habt ihr wenigstens mal einen der alten Bremer Luftschutzbunker von innen gesehen.


    Herzliche Grüße,


    Harald

  • Zitat

    habt ihr wenigstens mal einen der alten Bremer Luftschutzbunker von innen gesehen.

    :thumbsup8de::thumbsup8de::thumbsup8de:




    Der war gut.......

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!