Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tipp: Dropbox im Bandeinsatz

  1. #1
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Ganderkesee
    Alter
    43
    Beiträge
    305
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard Tipp: Dropbox im Bandeinsatz

    Ja, die Welt war früher einfacher, da hat man seine Song-Ideen eben am Telefon vorgesungen oder ein Tape verschickt. Heute gehört mindestens eine Textdatei, ein Guitar-pro-Leadsheat, eine MP3-Datei und nen Video dazu. Das stellt selbst großzügige Mailkonten vor eine Herausforderung.

    [...]

    In meinen Bands haben wir das Problem bislang über Mails oder FTP-Server gelöst, wobei gerade letzteres häufig die IT-Fähigkeiten übersteigt. Da ist Drag-and-Drop schon viel einfacher.

    Immerhin bis zu 5 Gigabyte Online-Speicher hat man so kostenlos zur Verfügung (beginnend mit 2 GB). Für bestimmte Aktionen, wie Anmeldung, Einladungen und Ordner “teilen” bekommt man dann schnell mehr. Wer sich über diesen Link anmeldet startet bspw. gleich mit 2,25 GB!

    [...]

    Den ganzen Text unter:
    http://www.bass-blogger.de/2009/10/2...m-bandeinsatz/

  2. #2
    pea Gast

    Standard AW: Tipp: Dropbox im Bandeinsatz

    So machen wir das auch 5Gigabyte onlinespeicher reicht alle Mal.
    Eben hochgeladen was bei MP3´s ja nur sec dauert. Und jeder kann dann von uns darauf zugreifen.

  3. #3
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Ganderkesee
    Alter
    43
    Beiträge
    305
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: Tipp: Dropbox im Bandeinsatz

    Ganz nebenbei ist es superpraktisch wenn man in Foren oder so mal eben nen Bild zeigen will. In den Public-Ordner schmeissen, Link kopieren und schon ist es online...


  4. #4
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    48
    Thanks
    5
    Thanked 5 Times in 1 Post

    Standard AW: Tipp: Dropbox im Bandeinsatz

    Wir benutzen das auch und das Ding funktioniert grandios, selbt bei einer gemischten Gruppe Linux/Windowsusern. Und NIEMAND kann sagen:" Hab die Email mit der Probensetlist nicht bekommen..."
    Die Zeiten sind dann ein für allemal vorbei....
    Ohne Proben ganz nach oben!!!

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    49
    Beiträge
    23
    Thanks
    0
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Standard AW: Tipp: Dropbox im Bandeinsatz

    Wirklich nett finde ich, daß man auf der Weboberfläche von dropbox ein Backup gelöschter Dateien liegen hat und diese jederzeit wieder herstellen kann. Außerdem: Wenn man eine Datei in der Dropbox ändert und diese speichert, werden nur die Änderungen hochgeladen, das spart Zeit.

    Außerdem erhält nicht nur der eingeladene User 250MB gratis dazu, sondern auch der Einladende. Wer sich z.B. über
    diesen Link anmeldet, beschert nicht nur sich sondern auch mir zusätzlichen Speicher

    Wer ohne administratorrechte mit dropbox arbeiten will erfährt wie man das macht auf dieser Seite.
    Geändert von mellowpass (27.02.2010 um 15:27 Uhr)
    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    --
    man höre und staune: Projekt Ohr

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •