Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    WeserUrStromTal-Backstage (HB-Speckgürtel)
    Beiträge
    740
    Thanks
    149
    Thanked 41 Times in 26 Posts

    Standard Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    moinsen,
    seit kurzem nenne ich eine sehr schöne tele-copie mein eigen.

    z.t. modifiziert und umgearbeitet.

    frage: kann jemand anhand der bilder bestimmen, um welche holzart(en) es sich dabei handelt? ..furnier und korpus.. das dunkle auf dem korpus sind spiegelungen!

    der korpus ist three-piece, das Furnier der Decke zweiteilig... die bindings (!) schwarz, wohl aus kunststoff

    das schlagbrett ist permutt hell, griffbrett ist klassisch

    weiß auch noch jemand, wer der hersteller sein könnte??

    danke für antworten!!

  2. #2
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    36
    Beiträge
    34
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    Hallo,

    also das Deckenfurnier sieht für mich sehr nach Ahorn aus. Wölkchenahorn nennt man das, glaube ich, beim Gitarrenbau. Beim Rest kann ich die Maserung nicht sonderlich gut erkennen, obwohl ich auch beim mittleren Streifen auf Ahorn tippen würde. Aber eine reine Ahorn-Klampfe müsste knallen wie Sau. Kann ich mir nur schwer vorstellen.

    Gruß
    Kilian

  3. #3
    Stormbringer Gast

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    Hi !
    Langfaserig und grob, kann auch Esche sein. Fender hat diese Holzart oft verwendet. Ist so eher mein Tipp.

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    WeserUrStromTal-Backstage (HB-Speckgürtel)
    Beiträge
    740
    Thanks
    149
    Thanked 41 Times in 26 Posts

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    hatte auch schon auf ahorn bzw. riegelahorn getippt, vogelaugenahorn ist es jedenfalls nicht.

    wölckenahorn kannte ich noch nicht...

    @stormbringer: du sprichst aber jetzt vom korpus, nicht vom furnier, oder?

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    116
    Thanks
    39
    Thanked 13 Times in 8 Posts

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    Moin Knife-die Decke ist ein Ahornfurnier!
    Schöne Klampfe-wo hast du gekauft?
    Lg Jorgo

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    WeserUrStromTal-Backstage (HB-Speckgürtel)
    Beiträge
    740
    Thanks
    149
    Thanked 41 Times in 26 Posts

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    Zitat Zitat von Jorgo Beitrag anzeigen
    Moin Knife-die Decke ist ein Ahornfurnier!
    Schöne Klampfe-wo hast du gekauft?
    Lg Jorgo
    "normales" Ahorn aber nicht oder ??

    getauscht hab ich sie !!! gegen die vergoldeten maße eines ibanez-artist hartschalen-koffers !!

    mit:

  7. #7
    Stormbringer Gast

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    @ knife-edge - ja, ich meine den Korpus. Die Decke ist Ahorn - sehr feine Maserung.
    Ansonsten schönes Instrument. In dieser Aufmachung eher selten anzutreffen.
    Bestimmt noch besser, wenn die Gitarre nachdunkelt.

  8. #8
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    Bei den Pferden
    Beiträge
    557
    Blog-Einträge
    2
    Thanks
    18
    Thanked 21 Times in 18 Posts

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    Und die Mechaniken??? Saiten???

  9. #9
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    WeserUrStromTal-Backstage (HB-Speckgürtel)
    Beiträge
    740
    Thanks
    149
    Thanked 41 Times in 26 Posts

    Standard AW: Telecaster HOLZARTBESTIMMUNG ????!!??

    Zitat Zitat von Shredmaster Beitrag anzeigen
    Und die Mechaniken??? Saiten???
    nicht orig. ...

    closed types ohne branding. jedenfalls NOCH!

    laufen aber sehr gut.

    saiten?

    d`addario 0.10 wie immer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •