Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: myspace Player auf eigener Homepage

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    36
    Beiträge
    450
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard myspace Player auf eigener Homepage

    Ich habe die genaue Stelle in den AGBs leider bisher noch nicht gefunden,
    aber folgende Info könnte für viele hier interessant sein:

    Meine im unten verlinkten Thema geäußerte Vermutung, seitens myspace sei es, anders als bei youtube z.B. nicht gewünscht, den Player auf einer anderen Seite, z.B. der Band-Homepage zu verlinken, scheint korrekt zu sein. Sie wurde auch von anderen Mitgliedern bestätigt.

    Hier der Link zu dem Thema:
    http://www.mambodancer.de/vb/showthread.php?t=7081

    Falls jemand mal über die betreffende konkrete Stelle in den AGBs stolpert, kann er / sie die hier ja vielleicht mal eben posten..
    www.placid-planet.de - Rock with elements of Pop & Funk

  2. #2
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    76
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Zitat Zitat von myspace.com

    5. Nutzung durch Mitglieder.
    Die MySpace Services sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch der Mitglieder bestimmt und dürfen nur mit ausdrücklicher Unterstützung und Genehmigung von MySpace für kommerzielle Zwecke genutzt werden. MySpace behält sich das Recht vor, kommerzielle Inhalte im alleinigen Ermessen zu entfernen. Die widerrechtliche und/oder unbefugte Nutzung der MySpace Services, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die elektronische oder sonstige Erhebung von Benutzernamen, Benutzer-ID-Nummern und/oder E-Mail-Adressen von Mitgliedern zum Zweck der Versendung unaufgeforderter E-Mails, sowie unbefugtes Framing oder Verlinken der MySpace Services und der Einsatz externer Werbesites oder Software für die entgeltliche Förderung von Profilen ist untersagt. Inserate, weiterführende Links und sonstige unbefugte Datenerfassung oder Werbung können ohne Mitteilung oder Erklärung aus Mitgliederprofilen entfernt werden und können zur Beendigung der Mitgliedschaft führen. MySpace behält sich das Recht vor, im Falle widerrechtlicher oder unbefugter Nutzung der MySpace Services angemessene rechtliche Schritte einzuleiten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Einschalten der Strafverfolgungsbehörden.
    http://www.myspace.com/index.cfm?fuseaction=misc.terms

  3. #3
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    36
    Beiträge
    450
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Das ging schnell... Danke! Irgendwo in den FAQs steht's glaub ich "für Dumme" auch nochmal ganz direkt nach dem Motto:

    Frage: Darf ich vielleicht, ein ganz kleines bischen den Player auch bei mir auf meiner privaten Seite einbinden?
    Antwort: NEIN!!!

    So oder so ähnlich...
    www.placid-planet.de - Rock with elements of Pop & Funk

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Delmendaddel
    Alter
    40
    Beiträge
    240
    Thanks
    108
    Thanked 61 Times in 35 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    naja , das ist ja nur teilweise richtig...man kann einzelne lieder in einem mini-player auf einer privat-seite online stellen...

    auf meiner privaten sunrisesound-seite habe ich das mit jazzo gemacht...

    das muss aber freigegeben sein vom ursprungsplayer...dann kannst du einen der songs auf deiner privaten seite "adden"...die erscheint dann auf der seite als eben genannter mini-player...

    auf einer komplett anderen www geht es nicht....nur innerhalb myspace...

  5. #5
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    @ Sunni:
    Es geht hier um den kompletten Player eines Band-Profils.
    Theoretisch kann man sich einfach den Code packen und auf einer anderen Seite reinsetzen. Dies ist unerwünscht bzw. verboten.

    Eigene Player einbinden is dann wieder was anderes.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  6. #6
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Bremen-Vegesack
    Alter
    52
    Beiträge
    87
    Thanks
    83
    Thanked 36 Times in 18 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Falls es Euch darum geht, generell einen Player auf Eurer Homepage anzubieten:

    Bin kürzlich über folgenden gestolpert:
    http://phlow.de/netaudio-player/musicplayer/

    der hat umfangreiche Playlist-Funktionen, arbeitet mit Skins (also optisch anpassbar) und ist lizenzfrei nutzbar (ohne Werbebanner o.ä.)

    LG Malte

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Delmendaddel
    Alter
    40
    Beiträge
    240
    Thanks
    108
    Thanked 61 Times in 35 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Zitat Zitat von Bas(s)ti Beitrag anzeigen
    Theoretisch kann man sich einfach den Code packen und auf einer anderen Seite reinsetzen. Dies ist unerwünscht bzw. verboten.
    und wo ist das problem den zu "verstecken" ??

    reicht doch wenn ein play und stop button zu sehen sind...den rest kann man unsichtbar machen...is echt simpel...

    wenns dann doch kein player sein soll , kann man die mukke auch auf der seite direkt einbinden...

  8. #8
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    36
    Beiträge
    450
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    ging ja nicht um die technische, sondern um die rechtliche seite...
    als player gibbets auch noch den hier:

    http://www.mpex.net/news/archiv/00673.html

    Wir verwenden den z.B. auf der Tribal's Tale Homepage, um Vorschau-Schipsel zu streamen:

    http://www.tribalstale.de/tribalstal...p?inhalt=media

    Der ist auch vom Skin und Umfang her absolut einfach anzupassen und funktioniert reibungslos...
    www.placid-planet.de - Rock with elements of Pop & Funk

  9. #9
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Moordeich
    Alter
    54
    Beiträge
    302
    Thanks
    43
    Thanked 80 Times in 41 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Zitat Zitat von Sunrisesound Beitrag anzeigen
    und wo ist das problem den zu "verstecken" ??

    reicht doch wenn ein play und stop button zu sehen sind...den rest kann man unsichtbar machen...is echt simpel...
    Nein, ist ganz und gar nicht simpel, weil der Content letztlich von den Myspace-Servern geladen wird, und genau deshalb will Myspace das auch nicht (Traffic kostet die auch Geld, und wenige Cent sammeln sich zu großen Summen, wenn es jeder so macht ...).

    Es ist naiv, zu glauben, Myspace könnte den "Contentklau" nicht loggen und dem entsprechenden Useraccount zuordnen. Ob sie es tun, ist eine andere Geschichte, aber letztlich kann verlinkter Content zur Löschung des Accounts führen und das Risiko würde ich lieber nicht eingehen.

    Das hat also gar nichts damit zu tun, wie man die Verlinkung auf der externen Seite verbastelt, das Kind fällt trotzdem in den Brunnen ...

    "the music keeps you goin' and it's never gonna stop" (Triumph - Magic Power)


  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Delmendaddel
    Alter
    40
    Beiträge
    240
    Thanks
    108
    Thanked 61 Times in 35 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Zitat Zitat von Ingo-Starr Beitrag anzeigen
    Es ist naiv, zu glauben, Myspace könnte den "Contentklau" nicht loggen und dem entsprechenden Useraccount zuordnen. Ob sie es tun, ist eine andere Geschichte
    dem kann ich nicht widersprechen...können tun sie das mit sicherheit...ob sie es machen ist wie du schon sagtest ne andere sache...

  11. #11
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Moordeich
    Alter
    54
    Beiträge
    302
    Thanks
    43
    Thanked 80 Times in 41 Posts

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    ... wobei sicherlich auch eine Rolle spielt, wie oft die Daten abgerufen werden. Hat ein mp3 beispielsweise 3MB und wird durch Verlinkung 10x im Monat abgerufen, dann ist das wohl noch zu verschmerzen. Handelt es sich jedoch um begehrtere Songs, die im Monat 500x über die extern verlinkte Page abgerufen werden, dann sind das schon 1,5GB Traffic, und das bei nur einem einzigen Song. Ich denke, dadurch wird klar, wo Myspace die Probleme sieht und weshalb die das in ihren AGBs verankert haben.

    "the music keeps you goin' and it's never gonna stop" (Triumph - Magic Power)


  12. #12
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    36
    Beiträge
    450
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: myspace Player auf eigener Homepage

    Ist ja auch verständlich... Außerdem: Wofür gibt' gratis Software, die extra dafür ausgelegt ist, Musik auf der eigenen Seite zu streamen? Von daher besteht ja auch gar nicht die Notwendigkeit, den Myspace-Player einzubinden.
    www.placid-planet.de - Rock with elements of Pop & Funk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •