Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 109

Thema: Zeigt her Eure Bässe

  1. #61
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    hm..muß ich mich jetzt schämen?
    Nö...hatte über 15 Jahre Durststrecke und 2 Scheidungen und bin gerade wieder auf Jobsuche. Ich habe allerdings eine Frau(ja ich habe es wieder getan) die meine Kohle verwaltet.Und das ist gut so.

    Und Sie akzeptiert mein Hobby, sprich Sie begleitet mich zu jedem Gig.
    Wer sollte sonst meine Amps tragen

    Hier die Bretter, leider ist die Qualität nicht so gut


    dafür alle nacheinander
    Geändert von 1WO (15.05.2009 um 16:38 Uhr)

  2. #62
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Die alten Ampeg waren/sind ja auch brauchbar bis gut. Wollte auch immer mal einen haben, aber seit die in Vietnam produzieren, nicht mehr. Jetzt bleibe ich bei dem, was ich eh schon hatte und Schicht.

    Schade, dass die Bilder so schnell wechseln.
    Ist der grünliche ein 4er Trace Elliot ?

    T.

  3. #63
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von T-Bird Beitrag anzeigen
    Die alten Ampeg waren/sind ja auch brauchbar bis gut. Wollte auch immer mal einen haben, aber seit die in Vietnam produzieren, nicht mehr. Jetzt bleibe ich bei dem, was ich eh schon hatte und Schicht.

    Schade, dass die Bilder so schnell wechseln.
    Ist der grünliche ein 4er Trace Elliot ?

    T.
    Meine Amps sind alle made in USA(bis auf die kleinen Peavey`s)

    Yep, der T-Bass ist made bei Status wie mein braunes Kampfbrett.
    Nr.12 aus dem Jahre 1996

    2 Ovtaven lang, gelungener Sandberg-Ersatz


    Kampfbrett mit Carbonhals


    Happy Humbucking


    Man beachte die Halsverschraubung
    Geändert von 1WO (15.05.2009 um 16:38 Uhr)

  4. #64
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Yeahr, starke Sammlung !!!
    Hab 3 Stück :
    T-Bird Epiphone Elitist
    Music Man S.U.B. Sterling
    Schwarzen Lemmy-Bass, original

    200 Watt Vollröhre (unbekannte Marke)
    Peavey 1x15" (vor ein paar Wochen erst von MP gekauft)
    Peavey TKO 115 S - 80 Watt Combo

    Grüße T.

  5. #65
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von T-Bird Beitrag anzeigen
    Yeahr, starke Sammlung !!!
    Hab 3 Stück :
    T-Bird Epiphone Elitist
    Music Man S.U.B. Sterling
    Schwarzen Lemmy-Bass, original

    200 Watt Vollröhre (unbekannte Marke)
    Peavey 1x15" (vor ein paar Wochen erst von MP gekauft)
    Peavey TKO 115 S - 80 Watt Combo

    Grüße T.
    Tja, auch Basser sind Jäger und Sammler

    Was für eine unbekannte Marke? Eigenbau? Zeig mal Bild

  6. #66
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Gucks du hier :
    Geändert von T-Bird (03.08.2009 um 20:46 Uhr)

  7. #67
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Der Ricki ist auch nicht schlecht und die Farbe vom MM ist interessant.

    Jaguar kenn ich auch

    Nur bei der 15" fehlt das BW Schild

  8. #68
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Ist halt das, wovon man in jungen Jahren geträumt hat, sich aber nicht leisten konnte. Die Anfänge waren bitter - ging los mit Framus und Höfner. Framus, heute teuer bezahlt, war damals unterste Kante. Höfner Beatles Bass mit Koffer beim Musikhaus Fischer am Wall für 365,- DM neu geschossen. Keiner wollte ihn spielen. Heute 1.600,- EUR. Man haben sich die Zeiten geändert !

    T.

  9. #69
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von T-Bird Beitrag anzeigen
    Ist halt das, wovon man in jungen Jahren geträumt hat, sich aber nicht leisten konnte. Die Anfänge waren bitter - ging los mit Framus und Höfner. Framus, heute teuer bezahlt, war damals unterste Kante. Höfner Beatles Bass mit Koffer beim Musikhaus Fischer am Wall für 365,- DM neu geschossen. Keiner wollte ihn spielen. Heute 1.600,- EUR. Man haben sich die Zeiten geändert !

    T.
    Kann ich nur voll unterstreichen.Liegt wohl am Jahrgang.
    Hätte es damals schon so etwas wie Thomann und Internet gegeben,
    statt dessen nur Hertie und Brinkmann.

    Und bei No1 in der(damals) Talstr aufn Kiez, einfach unbezahlbar.
    Was haben wir uns die Nasen an den Vitrinen plattgedrückt

    Habe meinen SVT TURM 1979 für 1999,-DEUTSCHMARK gebraucht bei Amptown erstanden.
    Bei einem Lehrlingslohn von 320,- DEUTSCHMARK

  10. #70
    pea Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Schicke Dinger hast du da T.

    Ein Stingray ist auch das nächste was mir ins Haus kommt!

  11. #71
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    @PEA: noch mal ab vom zeigen.

    Zum Thema Kohle und Mucke

    Jimi Hendrix hatte am Anfang auch seine Strat immer ins Pfandhaus gebracht und seine bandmember mußten Sie vorm nächsten Gig auslösen

  12. #72
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Die gezeigten Teile stehen neben meinem Bett. Wenn ich morgens aufstehe, werde ich erinnert, für was ich mich tagsüber ärgern lasse.
    @Pea - Dank !
    Du kriegst deinen Stingray bestimmt, nicht locker lassen.

    T.

  13. #73
    Registriert seit
    11.01.2008
    Alter
    52
    Beiträge
    66
    Thanks
    11
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Ich habe versucht einen sinnvollen Kompromiss zwischen Kosten/Nutzen zu finden. Bin voll und ganz zufrieden mit meinem Fullstack. Für mich ist die Kombination zwischen 4x10“/1x15“ einfach die beste Möglichkeit viele Sounds abzudecken. Durch die Kombination mit dem Kompressor kann ich auch schön hoch mit dem Gain gehen und habe mehr als genug Lautstärke am Master (keine Zerrung schön Clean). Basstechnisch möchte ich mir einen neuen zulegen. In den 80igern hatte ich mal den Ur-Warwick – Nobby Meidel, sehr geil. Zur zeit bin ich auf der Suche nach einem Thumb (...aus den 80igern...) Oder einem original 70er Jazz-Bass (bezahlbar!).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Was ist eine Synkope? - deine Eins!

  14. #74
    pea Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von Thumb Beitrag anzeigen
    Oder einem original 70er Jazz-Bass (bezahlbar!).
    Auch nett

  15. #75
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    @Thumb
    Anlagentechnisch bist du sehr gut davor, finde ich. Moderner als ich. Ich steh´halt auf die Klassiker. Soweit ich mich erinnere hat dir ein bekannter Mucker den Bass geschenkt. Das hat natürlich einen persönlichen Wert.
    Wenn es auch nur Gegenstände sind, aber man verbindet doch mehr damit.

    T.

  16. #76
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    @thumb yo, schönes Besteck. Aber warum stehen deine McDonaldboxen aufm Kopp?

  17. #77
    pea Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von 1WO Beitrag anzeigen
    @thumb yo, schönes Besteck. Aber warum stehen deine McDonaldboxen aufm Kopp?
    Der spielt immer Kopfüber von der Decke baumelnt

  18. #78
    Registriert seit
    11.01.2008
    Alter
    52
    Beiträge
    66
    Thanks
    11
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von T-Bird Beitrag anzeigen
    @Thumb
    Anlagentechnisch bist du sehr gut davor, finde ich. Moderner als ich. Ich steh´halt auf die Klassiker. Soweit ich mich erinnere hat dir ein bekannter Mucker den Bass geschenkt. Das hat natürlich einen persönlichen Wert.
    Wenn es auch nur Gegenstände sind, aber man verbindet doch mehr damit.

    T.
    ...doch ich muss sagen, es ist zwar „nur“ ein Squier, aber ich finde der kling richtig gut und ich bin da auch ziemlich schnell drauf unterwegs. Er klingt besser als so manches "Japan-Original", dass ich mal spielen durfte (z.B. Ibanez RB950, irgendein Yamhateil, ...). Ich habe schon einige "Kollegen" erlebt, die Mörderinstrumente (Custom-Teile, Signatures, etc. (auch Alembic!!!)), trotzdem war es irgendwie Müll, was da an Sound kam. Ich denke nur die nackte Tatsache einen Bass zu besitzen der einfach nur teuer & gut ist, generiert nicht zwangsläufig auch einen guten Sound. Auch die Finger zählen....

    Bump:
    Zitat Zitat von pea Beitrag anzeigen
    Auch nett
    ...hab' ich wohl gesehen, du hast da einen sehr shönen J-B.
    Ich finde, diese Fender-Teile kannst du für alles einsetzen. Ich spiel' da selbst komplexe Slapnummern drauf, klingt immer geil....

    Bump:
    Zitat Zitat von 1WO Beitrag anzeigen
    @thumb yo, schönes Besteck. Aber warum stehen deine McDonaldboxen aufm Kopp?
    ...beim Rocken verlier' ich sowieso irgendwann die Orientierung, da spielt es keine Rolle, dass der MC Donald's Stack "falschrum" steht.
    Anmerkung: War in einer Juniortüte neben Pommes & Cheeseburger!
    Was ist eine Synkope? - deine Eins!

  19. #79
    Registriert seit
    14.03.2007
    Ort
    Hier
    Beiträge
    37
    Thanks
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    @1WO: auf den t-bass bin ich so'n kleines bißchen neidisch. hätte er ne saite mehr, wär ich jetzt wahrscheinlich sogar feucht.

  20. #80
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von Der Drahtige Beitrag anzeigen
    @1WO: auf den t-bass bin ich so'n kleines bißchen neidisch. hätte er ne saite mehr, wär ich jetzt wahrscheinlich sogar feucht.
    T-Bird hat den T-Bass.
    Aber mit 5 Saiten würde ich wahrscheinlich auch gleich zuschlagen.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  21. #81
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von Der Drahtige Beitrag anzeigen
    @1WO: auf den t-bass bin ich so'n kleines bißchen neidisch. hätte er ne saite mehr, wär ich jetzt wahrscheinlich sogar feucht.
    Wird ja auch wieder produziert. Nur nicht mehr als Edition.

    Von der Edition wurden immer nur Hundert pro Jahr gefertigt. 4 und 5 Saiter zusammen=100 Stück.

    Vor kurzem war einer in gleicher farbe in der Schweinebucht angeboten.

    Ich habe bei meinem allerdings Probleme die Original Saiten zu bekommen.
    Zur Zeit habe ich Piano Strings drauf. Die O-Saiten sind alle am Ende abgewickelt/verjüngt.

    Werde wohl mein Denglisch zusammenraffen und den Jungs von Status mal ne Anfrage schicken müßen.

  22. #82
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Mein T-Bird als 5 Saiter wäre aber auch fatal. Bei den Schmetterlings-Tunern würde das eine noch längere und damit schwerere Kopfplatte ergeben, die ihn noch kopflastiger machen würde. Gut so, daß es sowas nicht gibt. Ist halt ein Vintage-Style-Gerät und wäre echter Stilbruch. Der Gibson T-Bird-Studio wird oder wurde als 5-Saiter gebaut und hat den Tuner an der unteren Saite der Kopfplatte. Sieht aber auch irgendwie merkwürdig aus.

    T-Bird

  23. #83
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Hier auch noch mal einer meiner Halfstacks.

    Dazu gehört noch ein 4HE-Rack.


    Von meinem zweiten hab ich leider keine Bilder.
    Ist ein Red Shadow.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  24. #84
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Grundsolides Geschirr ! Die Hartke, egal ob 1x15" oder 4x10" sind günstig und geil.
    Hattest du eigentlich mal Probleme mit dem Gallien Krueger ? In anderen Foren liest man häufig, dass die Lötstellen schlapp machen. Soll aber nur eine ganz bestimmt Serie betreffen und mittlerweile wieder behoben worden sein.

    T-Bird

  25. #85
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Die Box hat auch echt wums. Keine Frage.

    Mit dem Top habe ich noch keine Probleme gehabt. Und hoffentlich bleiben die auch aus.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  26. #86
    Registriert seit
    14.03.2007
    Ort
    Hier
    Beiträge
    37
    Thanks
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von Bas(s)ti Beitrag anzeigen
    T-Bird hat den T-Bass.
    Aber mit 5 Saiten würde ich wahrscheinlich auch gleich zuschlagen.
    ich meine schon den trace elliot bass von 1WO.

  27. #87
    T-Bird Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Alles im Lot, Drahty, gut nachvollziehbar. Der Basser von Harphawk hatte mal einen im Kerem (DEL) als 5-Saiter. Der klingt .............
    Dann hast du aber hoffentlich nicht deine Trace Elliot Boxen verkauft ?!

    T-Bird

  28. #88
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von Der Drahtige Beitrag anzeigen
    ich meine schon den trace elliot bass von 1WO.
    Hab ich jetzt auch verstanden.
    Wusste gar nicht, dass Trace auch mal Bässe hergestellt hat. So wird man immer wieder eines besseren belehrt.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  29. #89
    1WO Gast

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von Bas(s)ti Beitrag anzeigen
    Hab ich jetzt auch verstanden.
    Wusste gar nicht, dass Trace auch mal Bässe hergestellt hat. So wird man immer wieder eines besseren belehrt.
    NEIN, Trace hat keine Bässe gebaut!

    Die Bässe wurden von Status gefertigt.

    Sag mal Bas(s)ti bist Du mit dem Racktuner zufrieden? Meiner zickt bei neuen ungeschliffenen Saiten rum, kann dann nur flagolet stimmen.

  30. #90
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard AW: Zeigt her Eure Bässe

    Zitat Zitat von 1WO Beitrag anzeigen
    NEIN, Trace hat keine Bässe gebaut!

    Die Bässe wurden von Status gefertigt.

    Sag mal Bas(s)ti bist Du mit dem Racktuner zufrieden? Meiner zickt bei neuen ungeschliffenen Saiten rum, kann dann nur flagolet stimmen.
    Verdammt, das kommt davon, wenn man vom AB aus dem Bett beprügelt wird. Jetzt hab auch ICH es geschnallt.

    Mit dem Racktuner bin ich höchst zufrieden. Keine Zicken, kein gar nichts. Ich weiß aber auch gerade nicht, ob meine Saiten geschliffen sind, oder nicht.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •