Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

  1. #1
    musikus1 Gast

    Ausrufezeichen Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Wir sind eine Gemeinschaft von erfahrenen Studio/Ton/Veranstaltungstechnikern sowie Musikern. Wir bieten eigentlich allen Band´s die Möglichkeit, bei uns Demos aufzunehmen. Für eigene Verwendung wird eine Gebühr fällig, bei Verwendung durch das Studio/Veranstaltungstechnik ist das Demo kostenlos. Eine große Anzahl von Instrumenten ist im Studio vorhanden. Gemütliche Atmosphäre sowie Unterbringung bei größeren Projekten vor Ort möglich. Kontaktaufnahme für nähere Einzelheiten entweder per Tel: 0172-470 21 33 oder mail. Studio in DEL-Randgebiet.

  2. #2
    Science2 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    hmm, "kostenlos" erinnert mich fatal an ein paar unschöne erlebnisse in dem bereich. aber egal: gibt es denn da eine homepage? vielleicht kann man kooperieren?

  3. #3
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Schlumpfdorf Delmenhorst
    Alter
    57
    Beiträge
    86
    Thanks
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    KOSTENLOS !!! Tja, das würd mich auch mal interessieren. Also: Her mit der Net-Adresse! Zack zack!

    Gitarre kann man lernen, Schlagzeug muss man sich erarbeiten
    83er Tama Swingstar, CoJack Blues

  4. #4
    musikus1 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Zitat Zitat von Science2 Beitrag anzeigen
    hmm, "kostenlos" erinnert mich fatal an ein paar unschöne erlebnisse in dem bereich. aber egal: gibt es denn da eine homepage? vielleicht kann man kooperieren?
    www.vera-event.de

    unschön ist nur, wenn mann für fast nix erwartungen stellt, sie selbst sae in hamburg kaum erfüllen kann ;-)
    Gruß Andy

  5. #5
    musikus1 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    schau mal unter www.vera-event.de nach... da gibts sicherlich mehr an input.....
    anders rum gesagt... kannst du auch gerne ein paar hunderter mehr ausgeben und bekommst fast das gleiche ergebniss....
    Gruß Andy

  6. #6
    Tim Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Was genau heißt denn 'Verwendung durch das Studio'? Dat kapier i grad net wirklich!

  7. #7
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Schlumpfdorf Delmenhorst
    Alter
    57
    Beiträge
    86
    Thanks
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    na, wenn das Studio dein Demo bzw. die Songs da drauf für ihre Zwecke verwenden darf.

    Gitarre kann man lernen, Schlagzeug muss man sich erarbeiten
    83er Tama Swingstar, CoJack Blues

  8. #8
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Ganderkesee
    Alter
    43
    Beiträge
    305
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Wiebitte ? Welcher Musiker, der schon soweit ist, dass der Demos aufnimmt, ist denn so irre und übergibt die Rechte daran an irgendwen anders ?

    Wenn das nicht absolut irre ist, dann wäre die Klausel für mich ein echter Anti-Grund.

  9. #9
    Tim Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Genau das dachte ich mir. Find ich, genauso wie Deep Impact ziemlich bescheuert, aber naja, muss ja jeder selber wissen, ich wirds nicht machen.

  10. #10
    musikus1 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Nun muß ich mich doch noch mal reinklinken in die Diskussion.....

    Die Rechte an dem Lied (sind laut BGB unveräusserlich) die wollen wir auch nicht. Das "Lied" ist und bleibt geistiges Eigentum des Autors.

    Diese Klausel soll nur folgendes aussagen:
    Wenn da Bands kommen für ( kostenlose) Aufnahmen, dann gibt es am Ende ein oder mehrere fertige Lieder.
    Diese Lieder auf eine CD gebrannt, kann heutzutage jeder Home-PC Nutzer selber vervielfältigen.
    Somit hätten wir die Arbeit (ohne Einnahmen) und Ihr den Gewinn (ohne Kosten)
    Das so etwas nicht funktionieren kann, ist jedem Klar der zur Schule gegangen ist.
    Wir geben in diesem Fall die CD nur nicht raus an Dritte. Das ist damit gemeint.
    Wenn Veranstalter kommen, die dann exakt diese Band buchen wollen, übernehmen wir die Veranstaltungstechnik (und die daraus resultierenden Einnahmen für Technik und Personal) und das ist dann das "Recht" an den Aufnahmen (und unserer Arbeit) womit wir dann unsere Unkosten wieder einfahren können.
    Möchte die Band von diesen Aufnahmen eine CD haben gibt es diese natürlich auch... aber eben nicht ganz umsonnst.
    Das hängt davon ab, ob und wie man(n) sich einig wird....

    Zu guter letzt:
    Wir wollen von keiner Band die recht an den Liedern haben.... NIEMALS...
    Dafür haben wir gar keine Verwendung und auch keine Zeit so etwas durch zuführen....

    Hoffe das ganze System jetzt etwas transparenter gemacht zu haben.

    grooviges
    Andy

  11. #11
    musikus1 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Zitat Zitat von musikus1 Beitrag anzeigen
    Nun muß ich mich doch noch mal reinklinken in die Diskussion.....

    Die Rechte an dem Lied (sind laut BGB unveräusserlich) die wollen wir auch nicht. Das "Lied" ist und bleibt geistiges Eigentum des Autors.

    Diese Klausel soll nur folgendes aussagen:
    Wenn da Bands kommen für ( kostenlose) Aufnahmen, dann gibt es am Ende ein oder mehrere fertige Lieder.
    Diese Lieder auf eine CD gebrannt, kann heutzutage jeder Home-PC Nutzer selber vervielfältigen.
    Somit hätten wir die Arbeit (ohne Einnahmen) und Ihr den Gewinn (ohne Kosten)
    Das so etwas nicht funktionieren kann, ist jedem Klar der zur Schule gegangen ist.
    Wir geben in diesem Fall die CD nur nicht raus an Dritte. Das ist damit gemeint.
    Wenn Veranstalter kommen, die dann exakt diese Band buchen wollen, übernehmen wir die Veranstaltungstechnik (und die daraus resultierenden Einnahmen für Technik und Personal) und das ist dann das "Recht" an den Aufnahmen (und unserer Arbeit) womit wir dann unsere Unkosten wieder einfahren können.
    Möchte die Band von diesen Aufnahmen eine CD haben gibt es diese natürlich auch... aber eben nicht ganz umsonnst.
    Das hängt davon ab, ob und wie man(n) sich einig wird....

    Zu guter letzt:
    Wir wollen von keiner Band die recht an den Liedern haben.... NIEMALS...
    Dafür haben wir gar keine Verwendung und auch keine Zeit so etwas durch zuführen....

    Hoffe das ganze System jetzt etwas transparenter gemacht zu haben.

    grooviges
    Andy
    P.S.: Erfolg ist kein geschenk, sonder der Erlöß aus harter Arbeit

  12. #12
    Tim Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Aha, jetzt hab ichs!

  13. #13
    Science2 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    das system ist trotzdem bei allem respekt blödsinnig, denn:
    - wenn ein musiker ins studio geht, will er aufnahmen machen und diese auch haben. völlig klar. und eine gewisse qualität darf er dann auch erwarten, denn dafür zahlt er ja auch.
    - somit ist dieses "fast kostenlos" irreführend und kann kein kriterium für die auswahl eines studios sein, denn das sind immer noch: komme ich mit dem toningenieur/produzenten klar, stimmt die qualität, stimmt die atmosphäre und am ende stimmt der preis?

    nochmal zum vergleich: so wie es beschrieben wurde, wäre das so, als wenn ich in einen supermarkt gehe, einkaufen darf und auch beratung an der wursttheke bekomme und alles wird als "fast kostenlos" angeboten. nur wenn ich etwas mit nach hause nehmen will, dann muß ich bezahlen.
    was unterscheidet nun diesen laden von anderen?

  14. #14
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Ein Tonstudio _MUSS_ Geld kosten! Es ist Personalintensiv und kostet einiges an Kohle. Es hat allerdings schon einige (ähnliche) Versuche wie diesen hier in der Vergangenheit gegeben. Ich finde es zumindest schwierig über die Hintertür an seine Kohle zu kommen, da ist der Stress vorprogrammiert.

    Gruss
    Holger

  15. #15
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    4
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    mmmhhhhh,nochmal "fast kostenlos"!? würde mich sehr interessieren.
    gib doch mal n paar details.

  16. #16
    KlitoSG Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    Toningineure in Ausbildung dürfen z.B. doch keine Kohle für experimentelle Aufnehmen nehmen -ist das richtig? Hab sowas nämlich vor kurzem bei Bremen.de & Co gelesen...

    Das man da nun Geld für die ADAT Kassetten oder die Kosten der Materialien zahlen muss, ist doch wohl logisch.... also, so "ganz kostenlos" ist das ja nie. Sonst würde das Studio ja auch gar nicht finanziell klarkommen.

  17. #17
    Science2 Gast

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    das mit den tonis in ausbildung stimmt nicht.
    jeder darf sich toningenieur nennen, der das will. auch der begriff tonmeister ist nicht geschützt. in anderen branchen ist das anders.
    viele studiobesitzer haben gar keine offizielle qualifikation. das heißt nicht automatisch, dass die schlecht sind. aber nachfragen kostet nichts.
    und wenn einer kommt und meint eine rechnung und mwst usw wär ja alles nicht nötig, dann wäre ich sehr vorsichtig.
    denn wer am ende keinen schriftlichen nachweis hat, hat auch keinerlei ansprüche.

  18. #18
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    zentrum der macht
    Beiträge
    13
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    "Der Kaiser von Mallorca" braucht DICH !!!

    Hier ist die Chance deines Lebens!

    1. Ich habe eine ganze Menge super Partysong (Richtung Ballermann/Schlager) geschrieben mit Super Texten und tollen Melodien.

    2. Habe ich noch eine Texterin im Boot, die z.B. den Text von Klaus & Klaus´s neuen Song geschrieben hat, und sich sehr gut in der Szene auskennt.

    3. Ich habe connections nach Malle.

    4. Bin im Kontakt mit Fernsehproduktionsfirmem, die vielleicht mit mir meinen Aufstieg zum Partyolymp filmen.

    Kurz gesagt, ICH BIN "DER KAISER VON MALLORCA" !

    Nun brauche ich jemanden, der meine Songs zum Leben erwacht. Ich begleite mich nur mit meiner Gitarre, womit ich auch meine Songs komponiere.
    Wenn du dich mit Musikprogamme auskennst, und z.B. einen Micky Krause oder Wolle Sound locker zaubern kannst, dann MELDE DICH! Und wir werden das neue TOP TEAM der Party Szene!

    P.S: Hoffe DU meldest dich schnell, denn Ende März hätte ich schon die Möglichkeit auf einer großen Veranstaltung mit ca. 500 Leuten aufzutreten!

    In diesem Sinne... "PARTY ON!"

    Der Kaiser "Michael Angelo"

  19. #19
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    zentrum der macht
    Beiträge
    13
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: Neues Studio bietet sich an (fast kostenlos)

    hi!
    ich habe schon einige songs im studio aufgenommen, und nun hat er leider keine zeit mehr. ich will aber weiter songs produzieren, und suche ein studio.

    hör dir mal meine songs an, und falls du soetwas auch hinbekommst, dann komme ich gerne mal vorbei, und wir schnacken und probieren ;-)

    gruß vom kaiser von mallorca "michael angelo"

    www.der-kaiser-michaelangelo.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •