Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Huhu,

    Ich hab mir gedacht, vllt. buche ich das hier mal http://www.egitarrenmasterkurs.de/

    Gibt es hier jemanden, der damit schon mal erfahrung gesammelt hat? Oder jemaden der ne Meinug dazu hat?

    Könnt euch auch gerne über andere Onlinekurse auslassen. Bin ja immer für alles offen

    Beste Grüße...

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2006
    Alter
    62
    Beiträge
    272
    Thanks
    14
    Thanked 113 Times in 42 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Moin.....solche Angebote sind, was die Inhalte angeht, meistens ganz brauchbar, aber sie können allesamt eines nicht bieten bzw. ersetzen....Zeit und Disziplin.
    no pain, no gainhttp://www.bluesdoc.de

    moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Ja das versteht sich von selbst...

    Sie haben aber auch viele Vorteile. z.b. Das man zu jeder Tages und Nachtzeit die benötigten Informationen abrufen kann. Oder das sie meist günstiger. Oder weniger zeitintensiv sind.

    Ein Nachteil ist sicherlich, das ein niemand konntroliert. d.h. Disziplin ist tatsächlich voraussetzung. Ansonsten braucht man wohl erst nicht damit anzufangen. Denn ansonsten, ist das hart ersparte zum Fenster raus.

  4. #4
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Bremen kurz vor der Weser
    Alter
    54
    Beiträge
    214
    Thanks
    17
    Thanked 9 Times in 3 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Moin,

    der Typ hat in Medienpräsenz eine 1+ verdient,
    ebenso wie in dem Fach Selbstvermarktung.
    Qualititiv ist das was er bietet reine Abzocke und völlig überschätzt,
    ich habe mich selber mal spaßeshalber bei einem seiner "kostenlosen" Kurse angemeldet,
    denn ich konnte mir nicht vorstellen daß das was man über ihn schrieb wahr sein soll.
    Erst "kostenlos Supergitarrist werden" und dann
    wenn es ans Eingemachte geht ganz fest Kohle abgreifen.

    dazu gibt es noch jede Menge Info, unter anderem richtigt geil ist dieser Beitrag


    http://www.fingerpicker.de/forum/vie...960cedeb84f579

    ansonsten denke dran, GidF .
    vG
    Jaydee




    ...nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Ich findes es ehr nicht überraschend, das er Geld für seine Arbeit haben will. Ich geh ja auch nicht zu einem Gitarrenlehrer nach hause, und werfe ihm vor, das er mir ja nur gegen Bezahlung was beibringt

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2006
    Alter
    62
    Beiträge
    272
    Thanks
    14
    Thanked 113 Times in 42 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Jaydee`s link s.o. sagt eigentlich alles. In dem Fall würde ich auch sagen....Finger weg !
    Je nach Status würde ich für den Anfang schon einen Lehrer wählen, allerdings keinen virtuellen. Wer glaubt, einen Lehrer zu brauchen, der einen kontrolliert ist meiner Meinung nach auf dem Holzweg und sollte sich fragen, ob er das alles wirklich will. Das Internet ist voll von lesson`s Tpp`s Trick`s etc. Wer lernen will hat da alle Möglichkeiten. Bedingung: Disziplin, Ausdauer, Neugier und spielen, spielen und nochmal spielen.
    no pain, no gainhttp://www.bluesdoc.de

    moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt

  7. #7
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    55
    Beiträge
    13
    Thanks
    0
    Thanked 4 Times in 2 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Wohl dem, der sich dizipliniert Dingen widmet, von denen er keine Ahnung hat, die aber wichtig für sein Spiel sind und nicht immer Spaß machen. Und sich dann noch selbstkritisch hinterfragen, ob das, was man da gerade tut auch richtig ist? Es lebe die Pentatonik im ungefähren 4/4 Takt! :-)
    Ich oute mich jetzt als jemand, der tendenziell gern das übt, was er eh schon kann...
    .

  8. #8
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    45
    Thanks
    4
    Thanked 7 Times in 6 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Zitat Zitat von Musher Beitrag anzeigen
    Ich oute mich jetzt als jemand, der tendenziell gern das übt, was er eh schon kann...
    Damit bist Du nicht allein....
    .... und das ist auch der Grund, warum es so viele Oldie-Kapellen gibt.

    .
    Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!

  9. #9
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Bremen kurz vor der Weser
    Alter
    54
    Beiträge
    214
    Thanks
    17
    Thanked 9 Times in 3 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Moin,

    es ist nichts verwerfliches oder charakterloses daran Geld damit zu verdienen
    jemandem sein Können und Wissen weiterzugeben.
    Um das mal eben klarzustellen .

    Wer allerdings einen Kursinhalt mit dem Thema
    "Amp-Einstellungs-Guide für den richtigen Gänsehaut-Sound"
    für 29,00 Euro anbietet hat echt Profilierungsprobleme und Geldmangel.
    Auch wieder ein Lockangebot, denn das gibt es nur "heute" und ist "einmalig",
    Teleshop läßt grüßen.

    Den Link habe ich übrigens deshalb eingefügt, um die Meinung a n d e r e r zu zeigen,
    davon mal abgesehen muß ja eh jeder selber wissen was er tut.
    Auf Deine Anfrage hin habe ich geantwortet um Dir weiterzuhelfen,
    nicht um irgendwelche Diskussionen anzufachen.

    Fazit:

    Gitarre spielen lernen kostet:
    -Zeit
    -Geld
    -Geduld
    -Nerven
    -Fingerkuppenhaut
    -Blut, Schweiß und Tränen

    ...(die Liste kann noch beliebig erweitert werden).

    Wer was anderes verspricht ist einfach unerfahren, oder wohlmöglich noch dumm, oder beides.

    Ich darf mir darüber einen Meinung erlauben, da ich selber früher Unterricht hatte,
    nachdem ich mir als Autodidakt noch ein paar Unterrichtsstunden "Picking/Westernstyle" vom
    Gitarrenlehrer gegönnt habe.
    Unterricht habe ich früher auch gegeben, davon mal abgesehen.

    Frag mal den Kollegen "Musher" wie sein Unterricht aussieht, das ist Welten von dem weg was der Herr N.
    so verspricht.

    Ansonsten kann ich Dir die eine oder andere Adresse per PN zukommen lassen, jenachdem
    in welchem Level du landen möchtest.


    ...ist bei anderen Instrumenten nicht anders,
    ok, Maultrommel soll einfacher zu lernen sein,
    kann man aber bei den Mädels oder auf der Bühne irgendwie nicht so gut mit posen
    vG
    Jaydee




    ...nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

  10. #10
    Registriert seit
    05.01.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    Ich finde es garnicht falsch, darüber zu diskutieren. Hab ja auch geschrieben. da kann jeder seine meinung zu schreiben bzw. sich auslassen. Und wenn einer schreibt, das der Herr Norberg der letzte Mensch ist, bei dem er sich anmelden würde, ist das auch okay Denn wie du schon sagst, am ende muss sich jeder selbst für etwas entscheiden.

  11. #11
    Registriert seit
    05.01.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    P.s. ^^

    Ich hab mich mal bei seinem Kurs Superlearning für Gitarristen angemeldet. Der Kurs ist mit 70 Euro nicht so teuer, wie der Masterkurs.
    Ich kann ja immer mal ein wenig über die Inhalte berichten.

    Der Kurs ist so aufgebaut, das man nicht allles auf einmal bekommt, sondern es wird immer in gewissen Zeitabständen frei geschaltet.

    Woche 1: Fingerübungen aller Art...Spinne usw Pentatoniken
    Woche 2: Wechselschläge optimieren.....dazu kann ich dann nächste Woche erst was schreiben.

  12. #12
    Registriert seit
    30.07.2013
    Alter
    29
    Beiträge
    0
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard AW: E-Gitarren Masterkurs....Georg Norberg

    @Musikboardleser:


    Und wie läuft es so mit diesem kurs?
    Werden die sachen gut und verständlich vermittelt und wie geht es so mit den fortschritt voran?
    Ich bin nämlich auch am überlegen ob ich den buche.

    Gruß

    Znef

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •