Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2011
    Ort
    Espenhain, bei Leipzig
    Alter
    64
    Beiträge
    18
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Idee Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Da ich unter anderem auch den Vocalist TC Helicon Voice Live 2 einsetze habe ich natürlich auch dahingehend einen umfangreichen Test/Erfahrungsbericht geschrieben.
    Und auch hier wieder, damit man alle Infos bekommt verlinke ich gleich wieder direkt in mein Forum wo ich den Test geschrieben habe. Somit können eventuelle Interessenten auch noch die anderen post in dem Thread lesen die sicher teilweise auch noch zusätzliche Infos enthalten.

    HIER gehts zum Testbericht.

    Falls noch Fragen dazu sein sollten..."I do my best"

    Mein YouTube-Channel HIER
    Mein Technics Musical Instrument Forum HIER

  2. The Following User Says Thank You to Musiker Lanze For This Useful Post:

    Sunrisesound (23.05.2011)

  3. #2
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Delmendaddel
    Alter
    39
    Beiträge
    240
    Thanks
    108
    Thanked 61 Times in 35 Posts

    Standard

    sag mal lanze kann es sein , dass du über ebay ein tc helicon voicelive touch vertickt hast...

    ich habe es vor wenigen tagen bei ebay gekauft und es war noch für ein tyros 2 oder 3 key programmiert...schon komische zufälle hier...*lach

  4. #3
    Registriert seit
    18.05.2011
    Ort
    Espenhain, bei Leipzig
    Alter
    64
    Beiträge
    18
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Zitat Zitat von Sunrisesound Beitrag anzeigen
    sag mal lanze kann es sein , dass du über ebay ein tc helicon voicelive touch vertickt hast...
    Sorry...nee...das war ich sicher nicht. Würde doch den geilen VL2 nicht verkaufen.
    Mein YouTube-Channel HIER
    Mein Technics Musical Instrument Forum HIER

  5. #4
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    Zentrum des Nichts (Sulingen)
    Alter
    61
    Beiträge
    184
    Thanks
    29
    Thanked 33 Times in 15 Posts

    Standard AW: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Hi Sunrisesound,

    kannst du auch eine Meinung zu dem Teil abgeben? Eigentlich bin ich kurz davor, mir ein Boss VE 20 zu kaufen. Hattest du das auch in der Wahl?

    Viele Grüße
    landmesser

    Zitat Zitat von Sunrisesound Beitrag anzeigen
    ich habe es vor wenigen tagen bei ebay gekauft und es war noch für ein tyros 2 oder 3 key programmiert...schon komische zufälle hier...*lach
    ... der sich die rechte Socke mit der Zange anzieht ...

  6. #5
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    1.010
    Thanks
    113
    Thanked 199 Times in 108 Posts

    Standard

    Hallo Landmesser
    Das VE 20 hat unsere Manu (auch hier am Board)
    Rundherum Boss-Qualität, soviel kann man sagen.
    Gruß - Nordi






    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  7. #6
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Delmendaddel
    Alter
    39
    Beiträge
    240
    Thanks
    108
    Thanked 61 Times in 35 Posts

    Standard

    hi landmesser,

    ich befinde mich gerade in der testphase und werde in den nächsten tage einen kleinen bericht dazu schreiben...

    ich kann dazu aber schon mal sagen , dass das tc helicon recht umfangreich ist und viele leute schon mit wesentlich weniger zufrieden sind...massenhaft presets, stimmendigitalisierung vom feinsten, anschlüsse für git und micro und ein großer speicher...

    man sollte schauen ob man (frau) lieber einen bodentreter möchte oder lieber touchdisplay...

    mehr dazu die tage...

    vielen dank an lanze für den testbericht zum bodentreter!!

  8. #7
    Registriert seit
    18.05.2011
    Ort
    Espenhain, bei Leipzig
    Alter
    64
    Beiträge
    18
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard AW: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Zitat Zitat von landmesser Beitrag anzeigen
    kannst du auch eine Meinung zu dem Teil abgeben? Eigentlich bin ich kurz davor, mir ein Boss VE 20 zu kaufen. Hattest du das auch in der Wahl?
    Hi

    Das Teil von Boss käme für mich in Sachen Vocalist absolut nicht in Frage.
    Willst Du wirklich etwas haben was nicht nur Vocalist heißt sondern auch ein echter Vocalist ist mit dem man etwas anfangen kann musst Du schon TC kaufen.
    Der VE 50 von Boss hat aus meiner Sicht und nachdem was ich in der Tastenwelt zu dem Teil lesen konnte und auch sonst im Net gelesen habe nur rudimentäre Vocalist Funktionen. Kein Vergleich zu TC.
    Und für 199,- würde ich persönlich noch knapp `nen Hunnie drauflegen und mir den TC Helicon Harmony M (für Keyboarder) oder Harmony G (für Gitarristen) kaufen.

    Aber letztendlich hilft eh nur selber antesten und dann entscheiden ob Dir das Teil zusagt. Jeder hat da auch etwas andere Ansprüche.
    Mein YouTube-Channel HIER
    Mein Technics Musical Instrument Forum HIER

  9. #8
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    Zentrum des Nichts (Sulingen)
    Alter
    61
    Beiträge
    184
    Thanks
    29
    Thanked 33 Times in 15 Posts

    Standard AW: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Hi Musiker Lanze,

    der Vocalist als Chor oder ä. ist für mich nur ein Teil des Paketes. Ich brauche einen Channel-Strip plus Effekte plus Dynamics plus ein bißchen Stimme andicken - und das alles in Echtzeit fußbedienbar, da ich mein Programm auch mal spontan ändere.

    Mit vielstimmigen Chören wie Amazing Grace in deiner Demo würde ich nie auf die Bühne gehen, mit einem Schlagzeuger aus der Kiste auch nicht ....

    Ansprüche sind vielfältig wie Musik

    Viele Grüße
    landmesser


    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Hi

    Das Teil von Boss käme für mich in Sachen Vocalist absolut nicht in Frage.
    Willst Du wirklich etwas haben was nicht nur Vocalist heißt sondern auch ein echter Vocalist ist mit dem man etwas anfangen kann musst Du schon TC kaufen.
    Der VE 50 von Boss hat aus meiner Sicht und nachdem was ich in der Tastenwelt zu dem Teil lesen konnte und auch sonst im Net gelesen habe nur rudimentäre Vocalist Funktionen. Kein Vergleich zu TC.
    Und für 199,- würde ich persönlich noch knapp `nen Hunnie drauflegen und mir den TC Helicon Harmony M (für Keyboarder) oder Harmony G (für Gitarristen) kaufen.

    Aber letztendlich hilft eh nur selber antesten und dann entscheiden ob Dir das Teil zusagt. Jeder hat da auch etwas andere Ansprüche.
    ... der sich die rechte Socke mit der Zange anzieht ...

  10. #9
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Delmendaddel
    Alter
    39
    Beiträge
    240
    Thanks
    108
    Thanked 61 Times in 35 Posts

  11. #10
    Avatar von manu
    manu ist offline Eine Freude vertreibt hundert Sorgen
    Registriert seit
    30.03.2009
    Alter
    56
    Beiträge
    44
    Thanks
    95
    Thanked 5 Times in 4 Posts

    Standard AW: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Hallo Landmesser !

    Ich bin mit meinem Boss sehr zufrieden, er bietet alles was man für den Gesang gebraucht und über dem hinaus. Die Anwendung ist unkompliziert ( was für mich immer wichtig ist, da ich eine technische null bin ).
    Du kannst den Boss sowohl mit Fusspedal bedienen, als auch mit einem Drehregler. Was ich noch besonders erwähnen möchte ist die Verarbeitung. Es ist ein massives Teil(1,1 kg ) was auch ein gewisses Gewicht mitbringt, will damit sagen, man kann beruhigt auf die Pedale treten ohne Angst zu haben,etwas zu zerbrechen.
    Du kannst den Boss sowohl mit Netzteil als auch mit Batterie betreiben.
    Falls zu noch technische Datb brauchst, dann melde dich einfach.

    Gruß
    Manu

  12. #11
    Registriert seit
    18.05.2011
    Ort
    Espenhain, bei Leipzig
    Alter
    64
    Beiträge
    18
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    @landmesser

    Alles was Du in Deinem letzten post als Ansprüche an einen Vocalist angibst hast Du am Voice Live 2. Dazu kommt, dass das Teil auch ein absolut robuster Bodentreter is.
    Und das Demo Video is ja auch nur als Demo gedacht und soll zeigen was man aus der Kiste alles raus holen kann. Das man letztendlich so etwas nur sehr selten auf der Bühne benötigt (höchstens mal um damit ein paar Leute zu beeindrucken) is klar.

    Letztendlich wie ich sagte...selber antesten is eh immer Pflicht.
    Mein YouTube-Channel HIER
    Mein Technics Musical Instrument Forum HIER

  13. #12
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    Zentrum des Nichts (Sulingen)
    Alter
    61
    Beiträge
    184
    Thanks
    29
    Thanked 33 Times in 15 Posts

    Standard AW: Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos

    Hi Manu,

    danke für den Bericht.

    Mich interessiert eigentlich nur noch, ob der EQ problemlos einzusetzen ist. Irgendwie habe ich ihn beim angucken gefunden, aber er ist auch etwas versteckt (Im Preamp Menu). Ist das Problemlos zu handhaben? Und habe ich richtig gesehen: Dreibändig mit einfach parametrischen Mitten?

    Viele Grüße
    landmesser

    Zitat Zitat von manu Beitrag anzeigen
    Hallo Landmesser !

    Ich bin mit meinem Boss sehr zufrieden, er bietet alles was man für den Gesang gebraucht und über dem hinaus. Die Anwendung ist unkompliziert ( was für mich immer wichtig ist, da ich eine technische null bin ).
    Du kannst den Boss sowohl mit Fusspedal bedienen, als auch mit einem Drehregler. Was ich noch besonders erwähnen möchte ist die Verarbeitung. Es ist ein massives Teil(1,1 kg ) was auch ein gewisses Gewicht mitbringt, will damit sagen, man kann beruhigt auf die Pedale treten ohne Angst zu haben,etwas zu zerbrechen.
    Du kannst den Boss sowohl mit Netzteil als auch mit Batterie betreiben.
    Falls zu noch technische Datb brauchst, dann melde dich einfach.

    Gruß
    Manu


    ---------- Post added at 17:22 ---------- Previous post was at 17:19 ----------

    Hi Musiker Lanze,

    da ich kein Studio betreibe, sind 600 €uronen Preisunterschied auch ein Argument. Das ich testen muss, iss klar, aber vorher rumfragen spart viel Zeit.

    Als Akustikblueser würde die hohe Gesangsqualität der Chöre eher stören.

    Viele Grüße
    landmesser


    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    @landmesser

    Alles was Du in Deinem letzten post als Ansprüche an einen Vocalist angibst hast Du am Voice Live 2. Dazu kommt, dass das Teil auch ein absolut robuster Bodentreter is.
    Und das Demo Video is ja auch nur als Demo gedacht und soll zeigen was man aus der Kiste alles raus holen kann. Das man letztendlich so etwas nur sehr selten auf der Bühne benötigt (höchstens mal um damit ein paar Leute zu beeindrucken) is klar.

    Letztendlich wie ich sagte...selber antesten is eh immer Pflicht.
    ... der sich die rechte Socke mit der Zange anzieht ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •