Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: [Wertschätzung] Hughes&Kettner Triamp MK I + Triamp Cabinet 412 100 Watt

  1. #1
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard [Wertschätzung] Hughes&Kettner Triamp MK I + Triamp Cabinet 412 100 Watt

    Moin Leute,

    ein Kumpel möchte diesen Stack verkaufen.
    Alles in allem ist er in einem guten Zustand, einzig die Röhren müssten getautscht werden.
    Was könnte man dafür nehmen ? Kennt sich da wer aus ?
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  2. #2
    Nur Lesen Gast

    Standard AW: [Wertschätzung] Hughes&Kettner Triamp MK I + Triamp Cabinet 412 100 Watt

    Zitat Zitat von Bas(s)ti Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    ein Kumpel möchte diesen Stack verkaufen.
    Alles in allem ist er in einem guten Zustand, einzig die Röhren müssten getautscht werden.
    Was könnte man dafür nehmen ? Kennt sich da wer aus ?
    Kann man schwer sagen, wie läuft das Teil in der Bucht? Also Angebot und Nachfrage.
    Neupreis? Alter?

    Tipp: für 10 Tage in die Bucht Ende auf Freitag oder Samstag Abend. Wenn es nicht läuft am Tag 9 die Gebote streichen.

    Problem sind immer die Transportkosten und die Bremer haben alle keine Kohle.
    Sind meine eigenen Erfahrungen, habe hier noch einiges was ich loswerden möchte
    Aber mein Peavey Top wiegt über 30 Kilo

  3. #3
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    WeserUrStromTal-Backstage (HB-Speckgürtel)
    Beiträge
    740
    Thanks
    148
    Thanked 41 Times in 26 Posts

    Standard AW: [Wertschätzung] Hughes&Kettner Triamp MK I + Triamp Cabinet 412 100 Watt

    Zitat Zitat von Bas(s)ti Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    ein Kumpel möchte diesen Stack verkaufen.
    Alles in allem ist er in einem guten Zustand, einzig die Röhren müssten getautscht werden.
    Was könnte man dafür nehmen ? Kennt sich da wer aus ?
    hier eine auktion -nur das top- ebay verkauf am 24. märz: (10 gebote; € 560.-, footswitch teildefekt

    triamp mk. 1

    tip: getrennt verkaufen, box kostet im versand zu viel, bringt also wenig asche
    nochn tip: im mai den krempel zum musikerflohmarkt nach ibbenbühren karren !!!! dürfte je nach zustand da höchstpreise bringen.

  4. #4
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    1.010
    Thanks
    113
    Thanked 199 Times in 108 Posts

    Standard

    ....oder zum Musikerflohmarkt nach HB-Aumund und später Farge...
    (die Entfernung ist ja fast gleich )
    Gruß - Nordi






    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  5. #5
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    WeserUrStromTal-Backstage (HB-Speckgürtel)
    Beiträge
    740
    Thanks
    148
    Thanked 41 Times in 26 Posts

    Standard AW: [Wertschätzung] Hughes&Kettner Triamp MK I + Triamp Cabinet 412 100 Watt

    Zitat Zitat von Nordi Beitrag anzeigen
    ....oder zum Musikerflohmarkt nach HB-Aumund und später Farge...
    (die Entfernung ist ja fast gleich )
    jo, sorry, gute sache das !!

    entscheidend: anfassen, zahlen, und ab nach hause damit!

    ..gips den flohmarkt in schwanewede eigendlich noch, oder sind die identisch?

  6. #6
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    1.010
    Thanks
    113
    Thanked 199 Times in 108 Posts

    Standard

    Den meinte ich mit Farge
    Gruß - Nordi






    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  7. #7
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard

    Inner Bucht hatte einer zweimal versucht nur das Top zu verkaufen.
    Das war ihm aber jedes Mal zu wenig Asche.
    Ibbenbüren wäre tatsächlich noch eine Möglichkeit. Ist ja auch nicht mehr soooo lange hin.

    Danke soweit.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

  8. #8
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    Bei den Pferden
    Beiträge
    557
    Blog-Einträge
    2
    Thanks
    18
    Thanked 21 Times in 18 Posts

    Standard

    Ibbenbüren ist auch nicht mehr das was es mal war...sprich: Viel anfassen, wenig zahlen!
    Leider ist H&K auch nicht das Maß der Dinge zu Zeit-und daher einfach schwer verkäuflich.
    Alles über 400€ ist eh schwer verdaulich und kaufen nur wenige.Dazu noch die Röhren platt??
    Die Box dürfte G12M s Reissues drinnen haben-auch nicht gerade Metal tauglich.
    Also 300 für die Cab (bestenfalls!) 400 für das Top weil Röhren platt ! (Neu oder guter Röhrenzustand siehe Ebay link von Knifi)
    Wird wohl definitv deinem Kumpel zu wenig sein!

  9. #9
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    804
    Thanks
    20
    Thanked 27 Times in 21 Posts

    Standard

    Ohja, das wird wirklich zu wenig sein.
    Neu hatte er den Stack für knapp 2.000€ gekauft.

    1.000€ jetzt noch dafür zu bekommen, wäre schon ein Hit.
    Ich trag das mal an ihn weiter.
    Cheerz
    Bas(s)ti




    Moderierende Beiträge werden in grüner Fettschrift angezeigt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •