Effektgeräte für Streicher?

  • In unserer FolkRock-Band haben wir selbstverständlich auch eine E-Geigen-Spielerin... Bisher spielt sie über ein Multieffektboard für Gitarren. Kennt jemand von euch so etwas zufällig auch direkt auf Streicher abgestimmt?

  • Hi Doc,
    schön daß Du wieder da bist :wink_1:


    zur Geige:
    es eignen sich Multifx die Du auch für die PA nutzt, zb. Intellifex und seine Ableger, es sollte aber unbedingt ein programierbarer EQ mit an Board sein, da ja eine Geige andere Frequenzbereiche abdeckt als zb. ein Gitarre oder der Gesang, ansonsten klingt sie zu steril.
    Wichtig ist auch, falls sie über einen Amp spielt, das es sich um einen Akustikamp handelt, ein normaler Gitarrenverstärker schneidet die Höhen und die Präsenz zu stark ab, und ein schöner "schimmernder" Klang sowie die Dynamik der Fingerarbeit gehen ansonsten verloren.:cray:


    vG
    jd

    vG
    Jaydee




    ...nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

  • Pinsel? Farbe?

    Über 10.000.000 Menschen hören Hiphop.
    Schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.

  • ...mit Midisteuerung per Fußboard ?


    ich hätte da eventuell noch was :)


    *such*

    vG
    Jaydee




    ...nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

  • also zum FX :


    http://www.thomann.de/de/lexicon_mx200.htm


    http://www.thomann.de/de/digit…modelling_bodeneffekt.htm


    http://www.thomann.de/de/digitech_vocal_300.htm Effekte kaskadierbar


    http://www.thomann.de/de/tc_electronic_m350.htm kennst Du tc ;)


    http://www.thomann.de/de/alesis_midiverb_iv.htm ältere Technik aber zuverlässig



    gebraucht käme zb. ein SX 700 von Roland ind Frage bzw. das GX 700 ( hat zusätzlich Ampsim)


    etwas komplizierter einzustellen ist das Intellifex, aber dafür seeeehr viele Einstellmöglichkeiten.


    ich kann Dir aber auch gerne mal meinen V-Amp zum testen leihen


    zum Midi-Board schick ich Dir ne PM

    vG
    Jaydee




    ...nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

  • Unser Geiger hat sich jetzt einen Hughes- und Kettner Montana Alustikamp gekauft. Paßt besser zur Geige als mein AER Domino, der klingt mit Geige überhaupt nicht.


    Und von da per DI-Ausgang in den Mixer.


    In unserer FolkRock-Band haben wir selbstverständlich auch eine E-Geigen-Spielerin... Bisher spielt sie über ein Multieffektboard für Gitarren. Kennt jemand von euch so etwas zufällig auch direkt auf Streicher abgestimmt?

    ... der sich die rechte Socke mit der Zange anzieht ...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!